Kontrolle | Dominante Girls

Alle Artikel, die mit "Kontrolle" markiert sind

Stachel High Heels und CBT ist eine geile Mischung, die Mistress Luciana natürlich hervorragend beherrscht. Bei ihr muss sich der Loser nackt auf den Boden legen und mit einem Schwanzbrett werden seine Genitalien eingeklemmt, damit sie ihr Trampling ausleben kann. Die Mistress crushed nicht nur den Schwanz, sie bohrt auch die Absätze tief in die Eier des Losers. Mit Trampling und Ballbusting hat die Goddess den kleinen Loser unter Kontrolle und sie ist die Meisterin der Folter, die große Schmerzen verursacht.


Den armseligen Schwanz des Fußanbeters hat die fantastische BBW abgebunden und mit ihrer Gerte schlägt sie seinen nackten Arsch. Mit CBT und trockenem Brot hat sie den Sklaven unter Kontrolle. Die Goddess demonstriert ihm ihre Macht und lässt ihn kriechen, damit er ihre High Heels und Füße lecken kann. Essen darf er nur auf dem Boden und seine Geilheit wird sofort bestraft, was ihn noch geiler macht. Es macht der sadistischen Madame Ellen sehr viel Spaß, den Loser leiden zu lassen.


Kaum zu glauben, aber wahr, die Goddess erfüllt dir deine Blackmail Fantasie, denn sie liebt es, die Kontrolle über dich zu haben. Du bist schon lange in der Falle und es gibt für dich keinen Ausweg. Du armseliges Opfer liebst die Gefahr, aber deine Goddess ist dir immer einen Schritt voraus. Sie spielt mit deinem Verstand, aber auch mit deiner Geilheit und lässt deinen Loserschwanz verkümmern. Ab jetzt wirst du in Furcht leben, was dich noch geiler und süchtiger machen wird.


Sehnsüchtig schaust du auf den heißen Prachtarsch, der dir die Sinne raubt und dein Hirn fickt. Madame Svea spielt mit deiner Geilheit und benutzt dich als ihren menschlichen Geldautomaten. Ab sofort ist sie deine Geldherrin und du hast die Kontrolle verloren. Alles an deiner Herrin macht dich so geil, dass du nicht mehr denken kannst. Deine Umerziehung war erfolgreich und als Zahlfotze, wirst du brav zahlen und auf deinen Knien die Herrin anbeten, denn du bist zum Zahlen geboren.


Immer größer wird dein Loserschwanz bei dem Anblick der sexy Goddess und bei dem Gedanken an den wundervollen Geruch ihrer Pussy musst du deinen mickrigen Pimmel einfach anfassen. Der göttliche Körper, die sanfte Stimme und das Aroma der geilen und feuchten Muschi sind einfach zu viel für dich, doch du musst auf die Wichsanweisung warten, da die Goddess die Kontrolle über dich und deinen Schwanz hat. Sie fickt dich sehr heftig und du platzt unter dem Druck, was dich absolut süchtig macht.


Rauchend sitzt die sexy Goddess in einem pinkfarbenen Outfit in ihrem Wintergarten. Du als mickriger Sklave darfst auf deinen Knien zuschauen, wie die Goddess ihre Zigarette genießt und den Rauch aus ihren wundervollen Lippen wieder fließen lässt. Den Rauch von der Goddess aufzunehmen und von ihr als menschlichen Aschenbecher benutzt zu werden, fickt dein Hirn. Bei diesem Brainfuck wird dir klar, dass du keine Kontrolle mehr hast und du nur noch ein willenloser Rauchsklave bist, der seiner Goddess dienen will.


Stiefelanbeter sind süchtig danach, die Stiefel ihrer Mistress zu lecken, doch wenn sie zu stürmisch sind, werden sie hart bestraft. Allein die Mistress hat die Kontrolle und Sklaven haben willenlos alles zu tun, was die Herrin verlangt. Hier muss der Stiefelsklave die Latex-Overknees gründlich lecken. Da sich die Mistress schnell langweilt, hat sie beschlossen, den Loser zu demütigen. Sie macht sich bereit für ein Trampling und zeigt ihm, was Stiefeldomination wirklich bedeutet. Sklaven lieben es, von einer sexy Mistress dominiert zu werden.


Wissen wir es nicht beide? Ein Lappen wie du hat es nicht leicht, wenn eine Lady wie ich urplötzlich dein kleines dummes Spatzenhirn mit Aufmerksamkeit füttert. Wenn ein Looser wie du nicht mal mehr im Alltag einen kompletten Satz fehlerfrei sagen kann, weil sein Gehirn völlig aussetzt, weil Ladys wie ich ganz genau wissen, welche Knöpfe wir drücken müssen, damit genau so etwas passiert. Gott was bist du armseelig. Du wirst mein kleiner willenloser Spielball sein. Wenn ich mit dir fertig bin, verschlägt es dir nicht nur die Sprache sondern auch den Atem.


Es kostet viel Mühe aus einem Sklaven ein ordentliches Reittier zu machen. Aber dieses verwahrloste Exemplar braucht besonders viel Aufmerksamkeit, er kann sich nicht einmal auf das wesentliche, seine neuen Herrinnen, konzentrieren. Um ihn ruhiger und vor allem gefügiger zu machen, werden wir aus dem Hengst heute einen Wallach machen, wollen wir doch mal sehen wie Widerspenstig er da nach noch ist...


Natürlich darf mein Sklave nur kommen wann und wie ich es ihm erlaube, auch heute bildet das keine Ausnahme. Bevor ich Ihn erlöse, binde ich ihm seine Eier ab und setzte mich auf sein Gesicht. Während ich es mir dort gemütlich mache, beginne ich langsam den Countdown. Zahl für Zahl zähle ich langsam runter. Wird er es schaffen Punktgenau auf meine Anweisung hin zu kommen?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive