Erniedrigung | Dominante Girls

Alle Artikel, die mit "Erniedrigung" markiert sind

Ich bin ziemlich stolz auf meine neuen High Heels. Schwarz glänzendes Lackleder mit einer knallroten Sohle. Die Dinger sehen wirklich total edel aus. Deshalb muss ich sie heute Abend auch direkt mal ausführen und mache mich im Bad fertig für den Abend. Mein Sklave sitzt dabei auf dem Fliesenboden. Ich gebe ihm die guten Schuhe, damit er sie sauber lecken darf. Dabei kommen mir aber noch ein paar fiesere Ideen. Ich halte die Sohlen ins Klowasser und lasse sie ihn lecken. Zum krönenden Abschluss muss er auch noch die Klobrille von oben und unten sauber lecken - mit der Zunge natürlich. Für die Sklavenerziehung nehme ich mir halt immer etwas Zeit.


Herrin BlackDiamond hat sich für heute extra Verstärkung geholt. Ihr nutzloser Sklave hat es nicht anders gewollt. Sie und ihre Domina-Kollegin Carmen haben sich dafür ein paar Tage lang die Füße nicht gewaschen und sie ordentlich vollgeschwitzt. Es muss ein herrlicher Gestank sein, der der Wicht genau in sein Gesicht gedrückt bekommt. Damit er auch die volle Dröhnung genießen kann, stülpen ihm seine beide Herrinnen eine Plastiktüte über den Kopf. Da entgeht ihm nichts von dem herzhaften Fuß-Aroma.


Bratty Jamie macht dir klar wie viel Sex sie haben kann wenn sie möchte. Sie braucht nur in eine Bar gehen, kann sich jeden Mann aussuchen mit dem sie gerne Sex will und ihn mit nehmen. Und das wann immer sie will! Das kannst du Loser nicht! Wann ist bei dir das letzte Mal her? Du wünscht dir du könntest auch mit ihr Sex haben, doch nach dem Clip wird sie mit einem anderen schlafen und einen schönen großen Schwanz in sich haben. Aber nicht deinen! Für Loser gibt es keinen Sex!


Goddess Amirha hat ein neues Geschenk von ihrer Wunschliste bekommen. Eine Gasmaske! Während sie die Nacht mit ihrem Freund im Hotel verbringt überkommt sie Lust diese auszuprobieren und setzt sich sogleich mit ihrem nackten sexy Hintern auf sein Gasmasken Gesicht. Sie furzt mehrmals in die Maske und es lässt ihn richtig geil werden. Amirha hat sichtlich Spaß dabei und genießt es.


Die sexy Herrin hat ihren privaten Sklaven mit dem Kopf auf dem Sofa positioniert um sich nun mit vollem Gewicht auf seinem Gesicht zu platzieren. Dabei maltretiert sie mit ihren High Heel Stiefeln seinen Oberkörper. Sie hüpft mit ihrem heißen Arsch auf seiner hässlichen Sklavenfresse herum und lässt ihm keine Luft zum atmen. Seine Schmerzen sind ihr egal, denn sie hat großen Spaß den kleinen Loser zu quälen und ihm mit ihrem perfekt geformten Arsch den Atem zu rauben.


Miss Katarina ist bekannt dafür sehr brutal zu sein und auch heute nimmt sie keine Rücksicht auf den fetten Loser der unter ihr liegt. Sie springt mit vollem Gewicht auf seinem Rücken und Kopf herum. Dann dreht sie ihn um und springt auf seinen Bauch und abwechselnd auf seinen Kopf und seine Eier. Er sackt zusammen vor Schmerz, doch Katarina lässt sich davon nicht beeindrucken. Er bekommt noch ein hartes Fingertrampling obendrauf.


Mistress Lea zieht ihre Schuhe aus und stellt sich weiter auf das Gesicht des Sklaven. Sie stampft brutal mit ihren Füßen in sein Gesicht und nimmt keine Rücksicht. Dann stellt sie sich auf seine Luftröhre, Ohrfeigt ihn und steckt ihm ihre nackten Füße tief in den Mund. Mit vollem Gewicht stellt sie sich immer wieder auf seine hässliche Fresse und ignoriert seine Schmerzen. Sie ist nunmal eine brutale Herrin, da hat der Sklave Pech gehabt.


Siehst du diesen Schlauch? Wie fühlt es sich an zu wissen, dass du ab jetzt zu meinem eigenen Abflussrohr umfunktioniert wirst? Ich werde meine Rotze durch diesen Schlauch laufen lassen, während das andere Ende in deiner hässlichen Fresse steckt. Es versteht sich von selbst, dass du meine Spucke auch schlucken wirst, oder? Das gehört zu deinem neuen Job dazu. Richtig schön erniedrigend, wirst du mir immer zu Diensten stehen, wenn ich es verlange und dich einfach durch den Schlauch anrotzen will!


Du hast schon viel Erfahrung als Cuckold, weil das deine natürliche Bestimmung ist? Der erste Teil hat dich jetzt hier hin geführt, zu deiner Chance auf Weiterentwicklung! Du hast dir viel Mühe gegeben und bekommst dafür jetzt einen Bonus. Du bist jetzt der Cuckold von mir und meinem Lover! Du wirst die Aufgaben nacheinander bekommen, die zwar schön erniedrigend sein werden (denn wie du dir vorstellen kannst, will mein Lover ja auch etwas zum Lachen haben!), aber es wird dich geil machen wie nichts zuvor!


Deine Eier sind abgebunden und du kniest auf dem Boden. So bist du fixiert genug für die Position, nach der dein Job heute verlangt! Denn du wirst heute der Aschenbecher von gleich ZWEI rotzfrechen, ignoranten und dominanten Herrinnen. Ist das nicht fabelhaft?? Hättest du jemals so einen Karrieresprung erwartet? Andere Sklaven werden neidisch auf dich sein. Willst du dein Privileg behalten, so erfülle deine Aufgabe zur vollsten Zufriedenheit deiner Herrinnen und schluck die kalte Asche ihrer Kippen sachgemäß!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive