Ohrfeigen | Dominante Girls

Alle Artikel, die mit "Ohrfeigen" markiert sind

Endlich und nach diversen Rückziehern hat sich dieser Fußsklave getraut ein Treffen einzugehen. Doch was dann passierte, hat sich in seinen künsten Träumen nicht gewagt vorzustellen. Natürlich zahlte er die Suite und legte mir seinen Tribut vor die Heels, während er mir die Füße küsste. Sofort war klar, ich hab ihn bei den Eiern. Direkt schwoll sein Sklavenpimmel in seiner Hose an. Dennoch wird der Sklave von mir aufs Äusserste erniedrigt, angespuckt, ins Sklavenmaul gespuckt und wird mit Ohrfeigen versehen. Mit meinem Fuß auf seinem Schwanz mache ich ihm klar, dass ich das Sagen habe. Und los geht der wilde Ritt auf seinem Rücken, raus aus dem Zimmer und den Flur hoch und runter.


Lady Milana hat heute Abend noch etwas vor. Doch bevor sie mit ihren Freundinnen ausgehen kann, muss sie nochmal im dreckigen, kalten und versifften Keller nach ihrem Sklaven sehen. Dieser liegt schon nackt auf dem Boden. Sein Brustpelzlang und schwarz. Sie holt sich ihren Hocker und erniedrigt ihn erstmal verbal, bevor es Ohrfeigen hagelt und sie seine durch die Kälte hart gewordenen Nippel tracktiert. Kurz bevor sie geht, spuckt und kotzt sie ihren Sklaven an, raucht sich dabei genüsslich nen Kippchen und benutzt ihn als lebenden Aschenbecher. Doch wohin mit der Zigarette? Na klar, damit das Haus nicht abbrennt wird sie kurzer Hand in seinem Mund ausgemacht


Princess Serena hat sich für heute ihren Sklaven für eine kleine Runde facesitting zurechtgelegt. Ihre enge, schwarze Jeans hebt hierbei ihren prallen, geilen Arsch hervor. Kaum in Position nimmt sie ihn mit ihren starken Beinen in den Schwitzkasten und senkt ihren Knackarsch auf sein Gesicht. Und als ihr Sklave dann noch nach Luft ringt, bekommt er erstmal einen Haufen Ohrfeigen. Ihre Hände fliegen ihm nur so um die Ohren. Wer halt nicht hören will, muss fühlen.


Lady Ronja hat sich für heute ihre Freundin eingeladen, die schon imemr davon träumte, ihren Sadismus freien Lauf zu lassen. Zum Glück hat Lady Ronja ja ihren privaten Sklaven. Diesem werden kurzer Hand die Hände auf den Rücken gebunden und schon muss er zwischen den beiden Dominas hin und her laufen um sich seine Ohrfeigen abzuholen. Die Damen haben sichtlich Spass an dem zum Backpfeiffengesicht degradierten Sklaven, dessen Kopf völlig durcheinander geschüttelt wird.


Ich habe meiner kleinen, devoten Sissy ein besonderes Geschenk gemacht. Eine Edelstahlhalsband mit der Aufschrift " Personal Property of Mistress Lady Anja" und dafür wird sie sich heute angemessen bei mir bedanken, selbstverständlich auf knien. Allerdings grinst das Wertlose Stück dummdreist vor sich hin, sodass ich ihr das Lachen aus dem Gesicht schlagen will. Eine Ohrfeige nach der anderen landet in ihrem Gesicht, bis die Wangen sich deutlich röten. Damit die kleine Sissybitch ihre Lektion auch wirklich lernt, lasse ich sie im Anschluss meine High Heels küssen


Mistress Lea zieht ihre Schuhe aus und stellt sich weiter auf das Gesicht des Sklaven. Sie stampft brutal mit ihren Füßen in sein Gesicht und nimmt keine Rücksicht. Dann stellt sie sich auf seine Luftröhre, Ohrfeigt ihn und steckt ihm ihre nackten Füße tief in den Mund. Mit vollem Gewicht stellt sie sich immer wieder auf seine hässliche Fresse und ignoriert seine Schmerzen. Sie ist nunmal eine brutale Herrin, da hat der Sklave Pech gehabt.


Dieser Sklave wird beim nächsten M wohl genauer zuhören, wenn ihm seine Herrinnen einen Befehl geben! Eigentlich hatte er die Aufgabe in ihrer Abwesenheit den kompletten Boden des Studios sauber zu machen! Doch er hat nichts gemacht! Das gibt natürlich eine heftige Bestrafung! Er bekommt harte Schläge in seine Sklavenfresse und natürlich auch geile Tritte, die es in sich haben! Danach spielen sie noch ein kleines gemeines Spiel mit ihm!


Herrin Anouk und Princess Marilyn machen heute einen Wettbewerb! Sie wollen wissen, wer die besten Ohrfeigen verteilen kann! Sie können jetzt nur abwechselnd Ohrfeigen an den Sklaven verteilen und ihn dann fragen! Dann kann es auch schon losgehen und es hagelt nur so Ohrfeigen für den Sklaven! Dann schlagen sie sogar zusammen zu! Na, wer wird wohl später gewinnen? Sollte der Sklave sich nicht entscheiden können, bekommt er noch weitere Ohrfeigen!


Die beiden Girls Katja und Lena machen ihren Sklaven heute so richtig fertig! Er bekommt von den Beiden richtig heftige Ohrfeigen! Zwischendurch hat er ein wenig verschnauf Pause, denn da darf er ihre Schuhe küssen! Dann geht es auch schon weiter! Die beiden Girls knallen ihm eine nach der anderen! Dann setzen sie sich auch noch auf sein rotes Gesicht und pressen ihre geilen Jeansärsche auf sein Gesicht!


Alice, Maggie und Loraine schlagen ihrem Sklaven mitten ins Gesicht! Er ist ein harter Kickboxer und er denkt, dass er die Schläge locker abfangen und einstecken kann! Also hält er bereitwillig sein Gesicht hin! Doch die drei geben alles und sie holen mit ihren Schlägen richtig weit aus, also gibt es harte Ohrfeigen! Die Mädels kennen kein Erbarmen und verschonen ihn auch nicht! Er muss es durchstehen, bis sie genug davon haben!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive