Dominiert | Dominante Girls

Alle Artikel, die mit "Dominiert" markiert sind

Ein Facesitting durch einen geilen Jeansarsch ist schon ein bisschen härter, als der Loser sich das gedacht hat, denn der Jeansstoff ist sehr hart und fest. Doch es artet in ein Faceriding aus, denn die Goddess liebt es, die Atemkontrolle zu haben und der Arschanbeter zappelt sehr herum. Er hat Angst zu ersticken, doch die Goddess dominiert ihn und spielt mit seiner Sucht. Seine Gier nach prallen Ärschen hat ihn in diese hilflose Lage gebracht. Bei dieser Domination bricht ihm fast die Nase.


Weil das menschliche Sitzkissen heute so unbequem ist, bekommt der Loser heute eine weitere Lektion in Sachen Gehorsam. Die Goddess gibt ihm ein Facesitting und ein Trampling, damit dominiert und erniedrigt sie die kleine Arschfotze. Niemals darf man kleine Loser unbeaufsichtigt lassen, denn sie brauchen immer eine strenge Führung, damit sie klein und gehorsam bleiben. Beim Facesitting übernimmt die Goddess natürlich die Atemkontrolle und erstickt ihn fast. Bei der Fußanbetung darf er an den göttlichen Füßen schnüffeln und sie spielt mit seiner Sucht.


Sklavenanwärter wie dieser wollen unbedingt der Mistress dienen, doch er weiß auch, dass es sehr schmerzhaft werden kann. Miss Mayham gibt ihren persönlichen Sklaven gerne mal ein Ballbusting oder eine CBT. Da sie Kampfsport beherrscht, beherrscht sie den Loser auch mit kräftigen Tritten garniert mit heftigen Ohrfeigen. Bei ihr ist die Sklavenerziehung sehr hart aber auch sehr effektiv. Jeder Sklave ist am Ende ein wimmerndes Häufchen, dass von der Miss dominiert und erniedrigt ist, allerdings ist der Loser ein brauchbarer Sklave.


So bizarr wie die Goddess ist, so grausam ist sie auch. Das kann man deutlich an der CBT sehen, die sie diesem Loser gibt. Zuerst quält und tritt sie ihn mit ihren Stiefeln und dann bekommt er das härteste Ballbusting, dass der Loser je erlebt hat. Der Pimmel wird mit einer Fessel daran gehindert, noch praller zu werden, was dem Loser einige Schmerzen bereitet. Die Goddess dominiert und erniedrigt den kleinen Loser und spielt mit seiner Geilheit. Er muss vor seiner grausamen Goddess kriechen.


Selbst einen so starken und kräftigen Mann kann die sadistische dämonische Goddess klein machen. Sie dominiert ihn mit einer CBT und einem Handjob, doch sie zeigt ihre Überlegenheit und ihre Macht, denn sie verhindert sehr brutal, dass er abspritzen kann. Wehrlos lässt der Loser sich erniedrigen, denn sie hat ihn gefügig gemacht, sodass er ihr jetzt hörig ist und bereit, sich erniedrigen zu lassen. Von dem starken Mann ist längst nichts mehr übrig und die dämonische Goddess triumphiert über den Versager.


Bei prallen göttlichen Arschbacken kannst du einfach nicht widerstehen und musst auf die Knie, um sie anzubeten. Die verschiedenen Stringtangas ficken dein Hirn und wenn die Goddess dann auch noch furzt, bist du verloren. Gierig und süchtig willst du deine Nase tief in die Rosette stecken und den Duft inhalieren. Stinkende göttliche Fürze zu fressen ist dein Lieblingshobby, von dem du nicht mehr lassen kannst. Der göttliche Arsch der Goddess dominiert dich und hat die Macht über deine Geilheit und dein Leben.


Natürlich weißt du kleiner Wichser, was du tun musst, damit dich so eine heiße Göttin wie Goddess Lil beachtet. Die Lackherrin sieht so sexy aus und es ist für dich ein Traum von der Göttin eine Wichsanweisung zu bekommen. Du bist auf die Anweisungen angewiesen, denn allein bist du nicht in der Lage zu wichsen, denn dein Schwanz ist viel zu schlapp. Die Goddess dominiert dich und zeigt dir ihre Überlegenheit und du machst einfach alles, was sie von dir will.


Bei der Arschdomination lässt die Goddess ihren mickrigen Arschanbeter an ihrem prallen Prachtarsch schnüffeln und furzt ihm ihre schlimmsten Fürze ins Gesicht. An den Geruch muss der Toiletten Sklave sich gewöhnen, denn es warten noch heftigere Sessions auf ihn. Seine Sklavenerziehung fängt mit dem Arschschnüffeln an und wird sich noch weiter steigern. Mit ihrem fantastischen Arsch dominiert und erniedrigt die Goddess den kleinen süchtigen Arschanbeter, der nicht genug von ihrer Rosette bekommen kann. Er gehört der Goddess mit Haut und Haaren.


Stiefelanbeter sind süchtig danach, die Stiefel ihrer Mistress zu lecken, doch wenn sie zu stürmisch sind, werden sie hart bestraft. Allein die Mistress hat die Kontrolle und Sklaven haben willenlos alles zu tun, was die Herrin verlangt. Hier muss der Stiefelsklave die Latex-Overknees gründlich lecken. Da sich die Mistress schnell langweilt, hat sie beschlossen, den Loser zu demütigen. Sie macht sich bereit für ein Trampling und zeigt ihm, was Stiefeldomination wirklich bedeutet. Sklaven lieben es, von einer sexy Mistress dominiert zu werden.


Bei diesem Test musst du beweisen, dass du widerstehen kannst, doch du wirst total versagen, du Loser. Niemals wirst du deiner Goddess entkommen können, denn du bist ihr verfallen und somit musst du ihr dienen. Der heiße Arsch deiner Goddess fickt dein Hirn und du willst alles tun, damit sie dich mickrigen Loser beachtet. Du weißt, dass du nur Demütigungen und Erniedrigungen verdient hast. Deine Goddess dominiert und benutzt dich wie ein Spielzeug. So spielt sie mit deiner Geilheit und lässt deinen Loserschwanz zucken.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive