Sadistische | Dominante Girls

Alle Artikel, die mit "Sadistische" markiert sind

Als sadistische Goddess braucht sie keinen Grund, den Sklaven zu quälen. Sein Minipimmel wird besonders bearbeitet, denn das Ballbusting ist sehr brutal. Wenn sie die Eier kickt und sich der Loser krümmt, bekommt er harte Peitschenhiebe. Die Tritte und Kicks sind so hart, dass der Loser einfach nicht gerade stehen kann. CBT ist eine Leidenschaft der Goddess, die sie intensiv auslebt. Das Weichei hat keine Chance zu entkommen, denn die Session ist erst beendet, wenn die Goddess keine Lust mehr hat.


Diese sadistische Goddess hat ein Sklavenpärchen, das ihr bedingungslos dient. Sie hat große Freude daran, die beiden zu quälen und mit ihrer Peitsche zu züchtigen. Den Loser benutzt sie als menschlichen Aschenbecher und als Toilette und die Sklavin muss ihre Füße verwöhnen. Die Goddess erniedrigt die Sklavin, indem sie die Loserin zwingt, ein Facesitting bei dem Loser zu machen. Die beiden Loser zu quälen und andere dabei zuschauen zu lassen, ist die größte Demütigung für die beiden Fußabtreter, die ihre grausame Goddess anbeten.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive