Wehrlos | Dominante Girls

Alle Artikel, die mit "Wehrlos" markiert sind

Zwei Frauen, ein Hotelzimmer und ein erbärmliches Opferschwein, dass ausgestreckt auf dem Boden zu liegen hat. Wehrlos und verbunden, muss sich die Sklavensau zahlreiche Praktiken zur Demütigung antun und von den beiden Alpha-Frauen zurechtweisen lassen. Für so viel devote zur Schaustellung, haben die beiden nur Verachtung übrig und lachen das Opfer aus. Die Qual mit der devoten Schlampe macht den beiden Frauen Spaß und so wird er getreten und angespuckt.


Mistress Gaia besitzt speziell für ihre Femdom Behandlungen einen dunklen Dungeon. In ihrem Keller foltert sie ihre devoten Sklaven, die sich die Schmerzbehandlungen gefallen lassen müssen, sie haben auch keine andere Wahl. Um das Femdom-Erlebnis zu steigern, dominiert die Mistress die Sklaven mit den Waffen einer Frau. Eng verpackt in Klarsichtfolie, windest du dich elendig auf dem Boden hin und her und wirst von ihren Füßen getreten. An einer Leine schleift sie dich schließlich weiter durch den Ram...


Lady Sue hat manchmal einfach Bock, diesem Loser die Atemluft zu nehmen. Sie drückt ihm beide Hände auf's Gesicht und lässt nicht von ihm ab, selbst wenn er sich noch so sehr dagegen zu wehren versucht! Was aber daran scheitert, dass er rücklings auf seinen zusammengebundenen Händen liegt und nicht aufstehen kann. Jede Windung und jedes erbärmliche Geröchel stachelt die schöne Lady Sue nur noch weiter an, ihm eine Abreibung für sein Geflenne zu verpassen!


Du verkümmertes Individuum liegst auf dem Boden vor deiner Herrin. Da gehörst du hin - im Rang an die unterste Stelle und privat vor die Füße der überlegenen Frau. Jetzt fängt deine Demütigung erst richtig an, und du kannst nicht mal eben auf die Toilette, um dir die Augen wie ein kleines Schulmädchen auszuheulen. Du bleibst schön hier und musst die Beleidigungen über dich ergehen lassen. Du wirst dich auslachen und anspucken lassen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive