Arsch | Dominante Girls

Alle Artikel, die mit "Arsch" markiert sind

Endlich und nach diversen Rückziehern hat sich dieser Fußsklave getraut ein Treffen einzugehen. Doch was dann passierte, hat sich in seinen künsten Träumen nicht gewagt vorzustellen. Natürlich zahlte er die Suite und legte mir seinen Tribut vor die Heels, während er mir die Füße küsste. Sofort war klar, ich hab ihn bei den Eiern. Direkt schwoll sein Sklavenpimmel in seiner Hose an. Dennoch wird der Sklave von mir aufs Äusserste erniedrigt, angespuckt, ins Sklavenmaul gespuckt und wird mit Ohrfeigen versehen. Mit meinem Fuß auf seinem Schwanz mache ich ihm klar, dass ich das Sagen habe. Und los geht der wilde Ritt auf seinem Rücken, raus aus dem Zimmer und den Flur hoch und runter.


Mistress Gaia und Miss Fox treffen sich um gemeinsam Spaß mit einer Sklavin zu haben. Zuerst wird sie mit ihrem Gesicht hin und her zwischen den geilen, prallen Ärschen hin und her getauscht, bevor es ein schönes Sandwich gibt. Hierbei wird die Sklavin zur Leck- und Riechschlampe. Danach bekommt sie heftige Schläge auf ihren festen udn strammen Titten. Heute gibt es keinen Weg zum Entkommen! Runter auf die Knie! Die Füße müssen noch verwöhnt werden. Und schließlich sind hier direkt vier davon, die sich nach ihrer Zunge und den Lippen sehnen.


Ich bin stärker als du! Wenn ich mit dir fertig bin, wirst du mir gehören. Mir hörig sein. Du wirst nur noch mich wollen. Tag ein, Tag aus! Für dich wird es nur noch mich geben. Ich ficke dein schwaches Hirn, denn du bist mir nicht gewachsen. Ich werde in dir sein, tief in deinem Innersten. Jede Sekunde wird deine Sucht nach mir größer und größer werden. Du wirst nicht einmal merken, wie du schwächer und schwächer wirst. Du siehst meinen perfekten Körper und und raffst nicht, wie ich meine Spielchen mit dir treibe!


Draußen im Grünen sind je nach Tageszeit nur wenig Leute unterwegs. Dafür findet Lady Krasaviza genügend Möglichkeiten, um ihren dummen Sklaven hart leiden zu laden. Immer schön mit dem Kopf in den Matsch oder in einen Haufen Brennnesseln. Spüre die brennenden Nesseln überall am Körper. Ziehe deine Hose aus, denn Lady Krasaviza will es so. Jetzt schau an dir herunter, was du für einen kümmerlichen Pimmel besitzt. Den wird Lady Krasaviza erst einmal mit Brennnesseln hart bestrafen und für langanhaltende Schmerzen sorgen. Selbst dein Hintern wird durch die Brennnesseln gefoltert.


Wenn du schon immer einmal von langen Facesitting-Momenten geträumt hast, ist jetzt deine Chance deinem Traum so nah, wie nie zuvor zu sein. Hier erlebst du, wozu sexy Herrinnen in der Lage sind, wenn Männer sich alles gefallen lassen. Lediglich von einem hauchdünnen String umspannt, senkt sich der knackige Po langsam auf dein Gesicht. Du riechst ihre nasse Spalte und sinkst tief zwischen ihre Arschbacken, um das Facesitting in jedem Moment auszukosten.


Mistress BlackDiamoond präsentiert mit Vorliebe ihren sexy, knackigen und prallen Hintern und streckt ihn den willigen Sklaven entgegen, die wissen was der Herrin gefällt. Lediglich ein hauchdünner String trennt dein Gesicht von ihrem heißen Arschloch und ihrer nassen Muschi. Feste drückt sie deine Sklavenfresse zwischen ihre Backen und raubt dir deinen letzten Atem. Stöhnend und rauchend, zwingt dich Mistress BlackDiamoond ihren Arsch zu lieben und zu verehren, denn du sollst dich komplett auf die Macht deiner neuen Domina fixieren.


Wer seine Aufgaben nicht mit Bravour erfüllt erhält eine gerechte Strafe, die sich bei Mistress Antonella mehr als gewaschen hat. Schön brav strecken Sklaven ihren Hintern der Herrin entgegen. Was jetzt folgen wird, ist eine Bestrafung der besonderen Art. Die Meisterin will den Sklaven bestrafen und schlägt der Sklavenhure immer wieder auf ihren blanken Arsch. Selbst wenn die Arbeit gut gemacht wurde, überlegt sich die Herrin zweimal, ob sie der dummen Nutte nicht doch noch den Hintern versohlen wird.


Komm schon! Schau mir zu, wie ich mich auf Dein Gesicht setzen würde, wie ich Deinem Kopf zu meinem Sitzkissen mache. Ich mache mit Dir eh was ich will, weil ich Dich vorher gut verschnürt und auf meinem Bett drapiert habe. Du bist mir willenlos ausgeliefert, Du Loser. Erstmal kriegst Du meine nackten Füße in Dein erbärmliches Gesicht gedrückt. Und dann ziehe ich mich aus und platziere meinen Arsch darauf, bis Du keine Luft mehr bekommst. Und wenn Du diesen prachtvollen Hintern einmal zu spüren gekriegt hast, willst Du nie wieder etwas anderes. Das verspreche ich Dir!


Heute hat sich Shanya schon gefreut, dass sie mit einem neuen Girl Wrestling machen kann! Doch Sabrina verliert keine Zeit und legt ihre Gegnerin sofort auf die Matte! Diese kann sich gar nicht wehren und schon drückt sie ihr ihren geilen Tangaarsch aufs Gesicht! Die beiden wrestlen weiter und schlieeslich sitzt auch mal Shanya oben! Doch wer von den Beiden wird diese Session wohl gewinnen? Aufgeben wird so leicht keine von ihnen!


Herrin Blackdiamoond hat heute einen geilen Strap on angeschnallt und den bekommt ihr Sklave auch gleich zu spüren! Noch schön mit Gleitgel einschmieren und dann kann es auch schon losgehen! Ihr Strap on wird sich tief in den Arsch ihres Sklaven bohren. Sie fickt sein enges Loch wie sie will und ihr ist es egal, ob es ihm gefällt oder nicht! Er muss es einfach nur aushalten, solange sie Lust dazu hat!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive