Fressen | Dominante Girls

Alle Artikel, die mit "Fressen" markiert sind

Grausamen Herrinnen fällt immer etwas ein, wie sie die persönlichen Sklaven erniedrigen können. So wie diese menschliche Fußmatte für die Bequemlichkeit der Goddess herhalten muss, dafür bekommt er ein Cocktrampling und ein Facetrampling. Immer wenn sich der Loserpimmel aufstellen will, wird er hart getrampelt. Natürlich wird jedes Stöhnen und jammern mit der Schuhsohle erstickt. Während die Goddess ihr köstliches Menü genießt, bekommt der Sklave den Dreck unter ihren Sohlen zu fressen. Wenn er sich weigert, wird die Goddess ihm in sein Maul spucken.


Der kleine Lecksklave ist darauf angewiesen, von seiner Herrin regelmäßig gefüttert zu werden. Und je nachdem, wie er sich angestellt hat, kann das manchmal schlecht ausgehen, so wie heute - er bekommt einen besonderen Leckerbissen. Sie wirft ihm etwas schokoladiges auf den Gehweg und zermatscht sein Sklavenmahl mit der Stiefelsohle. So kann er viel besser essen! Während er auf allen vieren auf dem Boden herumkriecht und seinen Kopf zum Fressen neigt, drückt sie ihm die Heels in den Rücken, damit er sein Gesicht tiefer in diese matschige Kost steckt.


Herrin Blckdiamoond hat heute ihre beiden Sklavenhündchen ausgeführt und nun sind sie natürlich hungrig und durstig! Sie bereitet ihnen schon die Hundenäpfe mit dem Hundefutter vor! Danach werden die beiden sich diesen Napf teilen und gemeinsam fressen, während sie auch noch angekettet sind! Diese beiden Sklaven werden genau das tun, was ihre Herrin von ihnen verlangt! Dabei werden sie erniedrigt und auch ausgelacht! Und dann kommt noch ein dritter Sklave hinzu!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive