Grausam | Dominante Girls

Alle Artikel, die mit "Grausam" markiert sind

Ganz in Latex gekleidet quälen die beiden Göttinnen die kleine Sklavenanwärterin. Mit Peitschenhieben wird die kleine Loserin dazu erzogen, wie man eine Fußsklavin oder eine Arschanbeterin wird. Als kleiner Bonus muss die Sklavin auch die Pussy der Göttin lecken. Die Sklavenerziehung ist zwar sehr streng und grausam, doch anschließend wird sie eine gehorsame Haussklavin sein. Für die Prozedur muss die Loserin nackt sein und ihre Hände sind auf dem Rücken gefesselt. Durch die Schläge ist der Arsch der Loserin schon ganz wund.


Grausamen Herrinnen fällt immer etwas ein, wie sie die persönlichen Sklaven erniedrigen können. So wie diese menschliche Fußmatte für die Bequemlichkeit der Goddess herhalten muss, dafür bekommt er ein Cocktrampling und ein Facetrampling. Immer wenn sich der Loserpimmel aufstellen will, wird er hart getrampelt. Natürlich wird jedes Stöhnen und jammern mit der Schuhsohle erstickt. Während die Goddess ihr köstliches Menü genießt, bekommt der Sklave den Dreck unter ihren Sohlen zu fressen. Wenn er sich weigert, wird die Goddess ihm in sein Maul spucken.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive