Dominante Girls - Junge Dominas quälen ihre Sklaven - Page 37

Der Sklave von Mercedes kann sich ihr gegenüber nicht benehmen und bekommt deshalb eine Bestrafung. Mercedes spuckt auf den Boden und sie drückt ihn auf den Boden, damit er ihre Spucke wieder auflecken kann. Natürlich sind ihre Stiefel auch dreckig geworden und mit ein bisschen Spuck von ihr schmeckt der Dreck doch um einiges besser. Zum Schluss spuckt sie noch ihr Kaugummi auf den Boden. Sie trampelt darauf herum, dann darf es der Sklave geschenkt bekommen. Er muss es mit dem Mund aufnehmen und darf es weiterkauen. Wie nett von Mercedes.


Lindsey Leigh ist dafür bekannt, dass sie keine Gnade gegenüber Sklaven kennt. Sie liebt es ihren Sklaven zu treten. Mit ihren nackten Füßen tritt sie ihm immer wieder zwischen die Beine. Seine Eier schmerzen schon so richtig, doch sie hört und hört nicht auf. Immer wieder setzt es Tritte auf seine Manneskraft. Der Sklave darf dann auch noch ihre Füße küssen, denn Lindsey ist ja schließlich eine anbetungswürdige Herrin für ihn.


Dieser Sklave muss heute seiner Herrin die High Heels sauber lecken. Sie sind draußen und dementsprechend sind ihre Heels auch sehr sehr dreckig. Aber wofür hat sie schließlich ihren Sklaven. Seine Zunge muss dafür herhalten und wehe er übersieht eine dreckige Stelle. Zum Schluss bekommt der Sklave sogar noch ein wenig Wasser in seinen Mund gespuckt. So kann er besser weiter lecken und hat sogar noch Wasser um die Heels sauber zu machen.


Für dich hat sich Fetisch Diva Lady Gold etwas Tolles einfallen lassen. Du darfst für sie putzen. Und da du ein nutzloser Sklave bist, darfst du ihren Toilettensitz mit deiner Zunge ablecken. Wehe du machst das nicht ordentlich, es gibt schließlich noch genug für dich zu tun, denn schließlich müssen ihre Overknee Stiefel auch noch saubergemacht werden. Also auf die Knie und leck schonmal los du kleiner Versager.


Loona ist gerade mal 18 Jahre alt, aber sie weiss schon ganz genau, was sie will. Sie liebt es ihren Sklaven zu dominieren und heute hat sie sich dafür entschieden, sich auf sein hässliches Gesicht zu setzen. Sie raubt ihm die Luft zu atmen und sie drückt ihren geilen Arsch auf sein Gesicht. Ob er genügend Luft bekommt ist ihr doch egal, hauptsache sie hat ihren Spass dabei und kann den Nachmittag genießen.


Herrin Jane ist wirklich total abartig was Ihre Bestrafungen angeht. Sie ohrfeigt den Sklaven heftig, danach rotzt Sie ihm mit voller Wucht in sein weit geöffnetes Maul und schließlich lässt Sie ihn auch noch Popel von Ihren Fingern lecken! Als wäre das nicht der Gipfel, drückt Sie ihm auch noch Ihre verschwitzten Sockenfüße ins Gesicht und zwingt ihn daran zu riechen und zu lecken.


Die geile BBW Herrin Lady Cathy steht total darauf Ihr devoten Kriecher zu demütigen und zu erniedrigen. In diesem Clip Ohrfeigt Sie die Sklavensau und bringt Sie dann dazu Ihre Strumpfhose über das Gesicht zu zuehen um Ihren Geruch schön zu inhalieren. Anschließend erdrückt Sie ihn mit Ihrem BBW Bauch und vollem Gewicht.


Während das hübsche vollblut Weib Cathy gemütlich auf der Couch entspannt, kniet ihr Sklave devot und absolut unterwürfig vor Ihr! Sie kommandiert ihn und verlangt von ihm dass er Ihre nackten Füße mit seiner Zunge säubert und demütigst küsst. Der Sklave kommt der Bitte der Herrin natürlich umgehend nach und leckt eifrig den Dreck von Ihren Sohlen und Zehenzwischenräumen.


Diese junge hübsche Frau nennt sich schlicht weg das Puma Girl. Sie zählt zu der Gattung: Jung, sexy, pervers und dominant. Besonders liebt Sie es mit voller Wucht gegen die Eier des Sklaven der vor Ihr kniet, zu treten damit sich dieser sofort auf die Knie wirft und vor Schmerzen windet.


Die hübsche Herrin Annabella macht sich einen ganz besonderen Spaß daraus Ihre Sklaven mir Rotze und Spucke zu demütigen, Abfalprodukten die aus Ihrem Mund stammen. Zuerst zwingt Sit den Sklaven das Maul weit zu öffnen, schließlich lässt Sie langsam und genüsslich die Spucke hinein laufen und bläst sich schön den Rotz aus der Nase direkt ind seinen immerzu geöffneten Schlund...


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive